Münchens Top Ten

Die Klassiker

München ist nicht nur eine Weltstadt – es ist eine ganze Welt

Das sagen die Bayern selbst – das spüren auch auch unsere Besucher. Die kulturelle Vielfalt, die Nähe zur Natur, Architektur und Lebensart machen die Metropole an der Isar zu einem ganz besonderen Reiseziel mit viel Herz und noch mehr Abenteuer. Die Anzahl der Ausflugsziele in München reicht von international bekannten Sehenswürdigkeiten über vielfältige Museen und Theater bis hin zu außergewöhnlichen architektonischen Orten wie der Allianz Arena.

Ein Wochenendausflug nach München ist meist nur ein Vorgeschmack auf die schier endlosen Angebote – um München mit all seinen Möglichkeiten und Kulturereignisse wirklich zu erleben, empfehlen wir gleich mehrere Kurzreisen – am besten zu unterschiedlichen Jahreszeiten.

Spazieren Sie über den Viktualienmarkt, entspannen Sie in einem der unzähligen Biergärten, genießen sie ausgezeichnete kulinarische Highlights in den lokal und international ausgerichteten Restaurants und beschließen Sie Ihren Tag in einer der beliebten Bars in den angesagtesten Vierteln der Stadt.

In unserer Rubrik „Mein München“ haben wir übrigens unsere persönlichen Lieblingsorte für Sie zusammengetragen.

Das grösste
Volksfest der Welt

Oktoberfest

Die schönste Zeit des kulturellen München-Jahres: Das größte Volksfest lockt Gäste aus aller Welt mit Bier und Brezn, guter Laune und lokalen Traditionen.

Wenn die Welt in München am gemeinsamen Biertisch zusammenkommt, wenn die Alltagskleidung durch Dirndl und Lederhosen ersetzt wird und wirklich jeder Münchner seine Tracht aus dem Schrank holt, dann ist es wieder soweit: die „O’zapft is"! Jedes Jahr im September findet auf der Theresienwiese das größte Volksfest der Welt statt. ...

Münchens sportliche Sehenswürdigkeit

Allianz Arena

Der heilige Rasen für Bayern-Fans und ein Wahrzeichen für Architektur-Aficionado: Lernen Sie das Stadion bei der täglichen Führung aus unbekannten Perspektiven kennen.

Münchens sportliche Sehenswürdigkeit: An Ausflugszielen mangelt es München nicht, aber die Allianz-Arena ist einzigartig. Diese besondere Sportstätte, das Heimstadion des FC Bayern, zieht Besucher aus aller Welt an. ...

Marienplatz

und das glockenspiel

Im Herzen jeder Stadt liegt meist ein Platz – in München ist er jeden Mittag von weither zu hören. Am Münchner Marienplatzsteht das neugotische Neue Rathaus, das vor allem für sein Glockenspiel berühmt ist. Insgesamt wiegt es sieben Tonnen, die gut unter dem Turmhelm verborgen liegen – der Zuschauer bekommt davon nur den Spielerker mit seinen Figuren zu sehen. Auf mehreren Ebenen spielen dem sich zuverlässig einfindenden Publikum insgesamt 32 Figuren Szenen aus der Münchner Stadtgeschichte. ...

Deutsche Automobil-Historie erleben

BMW München

Wer ein neues Auto bestellt hat, lässt es sich in der Regel nicht nehmen, die BMW-Welt zu besuchen und einen ganzen Tag rund um die Geschichte des Automobils zu verbringen.

Als eines der meistbesuchten Unternehmensmuseen ist BMW mit mehreren Ausstellungsstandorten natürlich auch für alle anderen Besucher eine Attraktion: Die Ausstellung zeigt die Unternehmens-, Marken- und Produktgeschichte von BMW im Rahmen einer Dauer- und einer jeweiligen Wechselausstellung. ...

375 Hektar grün

Der englische Garten

Urlaub in der Großstadt und doch mitten im Grünen – das zeichnet nicht nur einen Aufenthalt im Hotel Rothof aus, sondern auch München im Allgemeinen. Mit seiner hohen Parkdichte bietet die bayrische Metropole immer wieder Gelegenheit für eine Picknickpause.

Der Englische Garten, angelegt nach britischem Vorbild, ist mit seinen 375 Hektar allein schon aufgrund seiner Größe beachtlich – er bündelt auch einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die Eisbachwelle, den Chinesischen Turm oder den Monopteros mit seinem Ausblick. ...

Die besten

Biergärten in München

Von den ersten wärmeren Frühlingstagen bis weit in den Herbst hinein sind die Münchner Biergärten für die Münchnerinnen und Münchner ebenso wie für ihre Gäste gelebte und geliebte Tradition.

Grösser als Versailles

Schloss Nymphenburg

Ein märchenhaftes Stück Geschichte: In München und seinem Umland stehen viele Schlösser und Burgen verschiedener Zeitaltern. Das wahrscheinlich eindrucksvollste (und meistbesuchte) ist Schloss Nymphenburg, das sich als Prachtbau aus dem 17. Jahrhundert unter die größten Königsschlösser Europas einreiht. ...

Olympiapark und

Olympiastadion

Der Olympiapark (von der Jugend auch kurz Olypark genannt) gehört seit seiner Entstehung anlässlich der Olympischen Spiele 1972 zu Münchens herausragendsten Orten. Anders als verwandte Sportstätten ist er gut gepflegt und gut besucht – und hier kommen nicht nur die Münchner zu einem Konzert vorbei. ...

Anfassen erwünscht

Deutsches Museum

Blitze, Sterne, Flugzeuge, U-Boote – kurz die Welt der Naturwissenschaft, die sich mittels Hebel, Schaltern und interaktiven Inszenierungen hautnah kennenlernen lässt. Das Deutsche Museum zeigt sich als bunte Spielwiese, die ganz nebenbei Bildung vermittelt. Das nach Ausstellungsfläche größte Wissenschafts- und Technikmuseum der Welt bietet insgesamt 30.000 Exponate in mehreren parallel laufenden Ausstellungen. ...