Der Marienplatz in München

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Münchens

Der Marienplatz in München verzaubert jedes Jahr Millionen Touristen und Einheimische. Der beliebte Platz liegt im Zentrum der Großstadt und ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Bedeutende Bauwerke wie das Neue Rathaus, die Mariensäule oder der Fischbrunnen befinden sich direkt in der Fußgängerzone. In unmittelbarer Nähe gibt es außerdem zahlreiche Shoppingmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche sowie kulinarische Hotspots zu entdecken.

Das Neue Rathaus in München

Das Neue Rathaus ist vor allem wegen des Glockenspiels und den Meisterfeiern des FC Bayern München bekannt. Nachdem im Alten Rathaus Raumnot herrschte, wurde im Jahre 1909 das Neue Rathaus im neugotischen Stil errichtet. Das imposante Gebäude ist heute Hauptsitz der Münchner Stadtverwaltung und des Oberbürgermeisters. Vom 80 Meter hohen Turm aus genießen Sie einen tollen Ausblick über die gesamte Münchner Altstadt.

Glockenspiel München

Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit am Marienplatz ist das Glockenspiel am Neuen Rathaus. Wenn um 11, 12 oder 21 Uhr* die Glocken läuten, richten sich alle Blicke nach oben. Insgesamt 32 Figuren und 43 Glocken spiegeln auf mehreren Ebenen Szenen aus der Münchner Stadtgeschichte wieder. Auf der oberen Ebene wird die Hochzeit von Herzog Wilhelm V. und Renate von Lothringen abgebildet. Zu Ehren der frisch Vermählten wurde ein Rittertunier auf dem Marienplatz veranstaltet, bei dem der bayrische Ritter seinen Gegner aus Lothringen besiegte. Eine Etage tiefer wird der Schäfflertanz dargestellt. Den Fassmachern wird nachgesagt nach einer schweren Pestepedemie einen erheiternden Tanz für die verängstigte Bevölkerung aufgeführt zu haben.

*von März bis Oktober auch um 17 Uhr

Stadtführungen

Um die Geschichte Münchens besser kennenzulernen, empfehlen wir an einer Stadtführung oder Stadtrundfahrt teilzunehmen. Die meisten Touren starten direkt vom Marienplatz aus. Selbst München-Kenner werden überrascht sein wieviel Neues es zu entdecken gibt. Sie haben die Wahl zwischen einer klassischen Stadtführung zu Fuß, mit dem Rad, Segway, Bus oder der Straßenbahn. Ein besonderes Highlight sind die Nachtführungen, Schlemmertouren und die Schauspielführungen.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2018 by websLINE internet & marketing GmbH

Ihr Weg vom Hotel zum Marienplatz

Am schnellsten erreichen Sie den Marienplatz mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Vom Hotel Rothof aus fahren Sie mit der U4 Richtung Westendstraße bis zum Odeonsplatz und steigen dort in die U3 Richtung Fürstenried West. Innerhalb von 20 Minuten befinden Sie sich an der Haltestelle Marienplatz.

Pärchen trinkt Cocktail im Urlaub

Selbstverständlich ist der Marienplatz auch mit dem PKW erreichbar. Rund um den Platz befinden sich 7 Parkhäuser:

Parkhaus am Marienplatz (P07), Rindermarkt 16, 80331 München
Parkhaus Schrannenhalle (P08), Prälat-Zistl-Str. 3, 83301 München
City-Parkhaus am Färbergraben (P10), Färbergraben 5, 80331 München
Parkhaus an der Oper (P03), Max-Jospeh-Platz 4, 80539 München
Parkhaus Oberanger SERVIPARK, Oberanger 27, Angerhof, 80311 München
Parkhaus am Hofbräuhaus (P04), Hochbrückenstr. 9, 80331 München
Parkhaus Pschorr (P11), Altheimer Eck 16, 80331 München

Pauschalen
Traumtage in München 2 Nächte

Traumtage in München 2 Nächte

11.01.2018 bis 20.12.2018

2 Nächte

ab € 479,00

Anfragen
Traumtage in München 3 Nächte

Traumtage in München 3 Nächte

11.01.2018 bis 20.12.2018

3 Nächte

ab € 609,00

Anfragen