Olympiapark und Olympiastadion

Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Aktivitäten im Olympiapark München

Freizeitarena, Sportstätte und Erholungsanlage: Der Olympiapark gehört seit seiner Entstehung anlässlich der Olympischen Spiele 1972 zu Münchens herausragendsten Orten. Besuchen Sie dort einige von Münchens modernen Wahrzeichen - das Olympiastadion, die Olympiahalle und den Olympiaturm - nehmen Sie an Veranstaltungen Teil oder lassen Sie einfach während eines Spaziergangs die Seele baumeln.

Naherholungsgebiet und multifunktionaler Sportpark

850.000 Quadratmeter Grünfläche misst der Olympiapark - damit versteht es sich von selbst, dass der Park ein beliebtes Freizeitziel der Münchner ist. Joggen, spazieren gehen, Nordic Walking, schwimmen in der Halle, Rudern auf dem Olympiasee oder Tennis spielen: Nahezu der ganze Olympiapark wird zum Sportgelände.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH

Sportstätten, Eventarena und Freizeitanlage für die Münchner: der Park mit dem beeindruckenden Olympiastadion und dem fast 300 Meter hohen Olympiaturm gehört zu den Must-Sees.

www.hotel-rothof.de Platzhalter-Grafik

Olympiastadion und Olympiahalle

Das Olympiastadion gehört zu den spektakulärsten Bauwerken Münchens. Einzigartig ist sein Zeltdach, dessen Oberfläche fast 75.000 Quadratmeter misst. Bei eigenen Zeltdachführungen kann die einzigartige Konstruktion von oben besichtigt werden. Früher diente das Olympiastadion noch als Austragungsort von Sportevents, heute dient sie als Ort für Großveranstaltungen. Viele Größen der Musikwelt haben dort bereits bis zu 72.000 Fans pro Konzert zum Toben gebracht, von Coldplay über Helene Fischer bis Robbie Williams.

Für Events und Veranstaltungen im Olympiastadion München besuchen Sie bitte https://www.olympiapark.de/de/der-olympiapark/veranstaltungsorte/olympiastadion/

Neben dem Stadion befindet sich die Olympiahalle, die für Sportevents und Veranstaltungen aus Show und Kultur genutzt wird. Ergänzend dazu wurde 2011 die Kleine Olympiahalle errichtet, die geschickt unterirdisch angelegt wurde.

Olympiaturm

Wer einen umwerfenden Panoramablick genießen möchte, der begibt sich auf den Olympiaturm. Von der Aussichtsplattform in 291 Metern Höhe ergibt sich ein atemberaubender Rundumblick auf ganz München. Oben ist auch ein sich drehendes Restaurant untergebracht sowie das Rockmuseum.

Einen Besuch im Olympiapark München sollten Sie sich während Ihrer Städtereise nicht entgehen lassen. Gerne erhalten Sie im Parkhotel Rothof weitere Informationen zu den dortigen Veranstaltungen sowie zur Anfahrt. Das gesamte Hotelteam wünscht Ihnen einen wunderbaren Aufenthalt in der Isarmetropole und freut sich auf Ihre unverbindliche Zimmeranfrage!

Pauschalen

Im Moment sind keine Pauschalen verfügbar.