Englischer Garten in München

Eine der größten Parkanlagen der Welt

Urlaub in der Großstadt und doch mitten im Grünen - nicht nur im Hotel Rothof ist dieser Gegensatz zu finden. Auch in der Innenstadt Münchens befinden sich abseits der Fußgängerzonen und Verkehrsknotenpunkte zahlreiche Parks, die zum Verweilen einladen. Insbesondere der Englische Garten ist aufgrund seiner beachtlichen Größe von 375 Hektar allseits bekannt. Die Parkanlage zählt zu einer der größten der Welt. Da der Garten nach Vorbild eines englischen Landschaftsparks angelegt wurde, erhielt er den Namen „Englischer Garten“.

Aktivitäten im Englischen Garten

Im Sommer zieht es zahlreiche Touristen und Einheimische ins Grüne um gemeinsam zu Picknicken, Musik zu hören und die Sonne zu genießen. Vor allem der Südteil des Parks (Prinzregentenstraße bis zum Mittleren Ring) ist im Sommer sehr beliebt, ruhigere Plätzchen finden Sie im Nordteil (Mittlerer Ring - Freimann).

Bei einem ausgiebigen Spaziergang durch den Englischen Garten gibt es an jeder Ecke etwas zu entdecken z.B. Musiker und Künstler, die ihr außergewöhnliches Talent unter Beweis stellen. Der Englische Garten kombiniert Natur mit Kultur und ist DER Freizeittreff in München.

Folgende Aktivitäten sind bei den Parkbesuchern beliebt:

Essen & Trinken bei einem gemütlichen Picknick oder im Biergarten
Sonnenbaden & Musik hören
Radfahren oder Spaziergehen
Fußball, Volleyball, Frisbee oder Badminton
Geo-Caching
Bootsfahren am Kleinhesseloher See
im Winter: Eislaufen, Langlaufen oder Rodeln
u.v.m.

Die Eisbachwelle - Surfen in München

Ein besonderes Highlight im Englischen Garten ist die Eisbachwelle, eine stehende Welle im 12 Meter breiten Eisbach. Der Szenetreff befindet sich am Haus der Kunst, im südlichen Teil der Parkanlage. Surfer aus aller Welt reisen extra nach München um an der Eisbachwelle ihr Können unter Beweis zu stellen. Auch wenn es verlockend klingt mitten in München zu surfen, ist das River Surfing sehr gefährlich und daher nur für absolute Profis geeignet.

Sehenswürdigkeiten im Englischen Garten

Chinesischer Turm

Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit im Englischen Garten ist der Chinesische Turm, er gilt als Wahrzeichen des Parks. Der Turm befindet sich zentral im südlichen Teil der Parkanlage. Vorbild für das im Jahre 1890 erbaute Bauwerk, war die Pagode im königlichen Schlossgarten Kew Garden in London.

Im ersten Stock des Turms sorgt eine Musikkapelle für Stimmung im angrenzenden Biergarten. Die Blasmusik startet mittwochs ab 15 Uhr, freitags ab 14 Uhr und am Wochenende ab 13 Uhr. Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben oder eine Fahrt mit dem historischen Kinderkarussel aus dem Jahre 1913 genießen. Direkt neben dem Turm befindet sich außerdem der einzige Standplatz für Pferdekutschenfahrten in München. Besonders in der Vorweihnachtszeit sind die Kutschfahrten durch den Englischen Garten ein absolutes Highlight. Auch der Christkindlmarkt mit beleuchteten Verkaufshütten und einer Eisstockbahn lädt zum Bummeln und Genießen ein.

Hinter dem Chinesischen Turm befindet sich das Rumfordschlössl. Einst Offizierskasino wird das Gebäude heute als Jugendtreff, auch bekannt unter dem Namen „Natur- & Kulturtreff“, genutzt.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2018 by websLINE internet & marketing GmbH

Monopteros

Mitten auf einem Hügel im Englischen Garten thront der Monopteros, ein Rundtempel im griechischen Stil. Der kurze Aufstieg lohnt sich - denn von hier aus haben Sie einen wundervollen Blick auf die gesamte Grünanlage.

Englischer Garten

Japanisches Teehaus

Das Japanische Teehaus „KanShoAn“ wurde erst im Jahre 1972 anlässlich der Olympischen Spiele und der Städtepartnerschaft mit der japanischen Stadt „Sapporo“ erbaut. In regelmäßigen Abständen findet hier eine japanische Teezeremonie statt. An jedem 3. Sonntag im Juli findet außerdem das „Japanfest“ statt.

Die hohen Kastanien, Buchen und Eschen lassen einen schnell vergessen, dass man sich eigentlich in der Landeshauptstadt Bayerns befindet. Ein idealer Ausgleich vom stressigen Sightseeing oder Shopping während Ihres Urlaubs in München. Genießen Sie einen Ausflug zum Englischen Garten und lassen Sie sich vom beliebten Kultur- & Naturtreff verzaubern!

Pauschalen
Traumtage in München 2 Nächte

Traumtage in München 2 Nächte

11.01.2018 bis 20.12.2018

2 Nächte

ab € 479,00

Anfragen
Traumtage in München 3 Nächte

Traumtage in München 3 Nächte

11.01.2018 bis 20.12.2018

3 Nächte

ab € 609,00

Anfragen